6 – Unsere letzte Woche des Crowdfunding

6 – Unsere letzte Woche des Crowdfunding


Wir gehen in die letzte Woche unserer Crowdfunding-Kampagne, und wir haben noch viel vor uns. 

Die letzten vier Wochen waren so anders als alles, was wir in unserer bisherigen Startup-Erfahrung erlebt haben. Deshalb dachten wir, wir geben ein Update, wie es läuft, wie wir uns fühlen und wie unsere Aussichten sind.

Wenn du unser Video, in dem wir unsere Ideen erklären, noch nicht gesehen hast, schau es dir hier an

Falls du das alles noch nicht kennst, möchten wir dir zunächst erklären, dass wir Anfang Dezember unsere Crowdfunding-Kampagne mit dem Ziel gestartet haben, 12.500 Eur zu sammeln, die als Kreditsicherheit verwendet werden sollen, damit wir eine neue Farm bauen können.

Moment mal… was zum Teufel ist CrowdFunding?

Crowdfunding ist eine Methode, mit der wir unsere Gemeinschaft um finanzielle Unterstützung bei der Erreichung unserer Ziele bitten können. Allein können wir das nicht finanzieren, deshalb bitten wir euch um eure Hilfe.

Und wie funktioniert das genau?

Wenn die erforderlichen 12.500 Eur oder mehr bis zum 9. Januar 2022 um 23:59 Uhr zusammengekommen sind, sind wir erfolgreich! Nur dann erhalten wir eure finanziellen Beiträge, die ihr für die Kampagne geleistet habt. Es wird kein Geld gesammelt, wenn wir die 12.500 Euro nicht erreichen.

Wenn wir unser Ziel erreichen, können wir bei der NRW-Bank einen Kredit über 50.000 Euro aufnehmen.

Du kannst uns entweder mit einem „Frei-Unterstutzung“ Betrag fördern oder ein „Dankeschön“ kaufen, das im Grunde genommen eine Vorbestellung für viele unserer Produkte ist, die wir anbieten. Du kannst Pilzlinge vorbestellen, coole Merch finden oder sogar unsere neuen Grow-Kits für zu Hause in die Finger bekommen.

Wir verlosen außerdem an einen unserer Unterstützer 1 Jahr lang gratis Pilze!

(Wenn du noch Fragen hast, schreibe uns eine E-Mail oder einen Kommentar – wir werden am Donnerstag, den 6. Januar, auch ein Live-Stream-Event veranstalten, bei dem wir alle deine Fragen und Anliegen beantworten können)

Wie läuft es bis jetzt?

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Blogs haben wir bisher 9.344 Euro von 111 verschiedenen Unterstützern gesammelt!!! Wir sind unglaublich dankbar, dass wir eine so tolle Gruppe von Menschen haben, die hinter uns stehen. Ihr seid unsere Inspiration, weiterzumachen!

Wie fühlen wir uns?

Motiviert, vereinigt und… müde! 

Wir haben in den letzten Wochen einige wunderbare Gespräche mit Menschen geführt! Nachdem wir den Pilzling 1.0 eingestellt haben, waren wir endlich bereit, den nächsten Schritt zu machen. Wir sind bereit, unsere Pilzproduktion auszuweiten und weiterhin einen Beitrag zur urbanen Nachhaltigkeit zu leisten.

Diese Kampagne hat uns dazu gebracht, wirklich zusammenzukommen und gemeinsam zu versuchen, unsere Träume zu verwirklichen. Das hat unser Team stärker gemacht als je zuvor. Das war allerdings auch eine Menge Arbeit (und eine andere Art von Arbeit als das Mischen von Pilzsubstrat). Wir haben viel Zeit in den sozialen Medien verbracht, was für uns eigentlich etwas Neues ist. Wir würden lügen, wenn wir sagen würden, dass wir uns nicht darauf freuen, dass diese Kampagne zu Ende ist!

Ausblick auf die letzte Woche:

Egal, was passiert, ob wir unser Ziel von 12.500 Euro erreichen oder nicht, wir sind stolz auf das, was wir erreicht haben. Wir fühlen uns privilegiert, dass wir so viele Menschen mit unseren Ideen erreichen konnten, und wir haben sogar zwei Personen in unseren VIP-Club aufgenommen! 

3.828 Euro sind immer noch eine Menge Geld, das wir sammeln müssen. Wir haben diesen Betrag in der ersten Woche gesammelt, aber die Beiträge haben sich über die Weihnachtsfeiertage deutlich abgeflacht.

Wir sind optimistisch, dass wir das Ziel noch erreichen können, aber wenn du möchtest, dass wir weitermachen, brauchen wir jede Hilfe, die wir bekommen können!

Die nächsten Schritte?

Zunächst einmal freuen wir uns sehr darauf, am Donnerstag bei unserem Livestream-Event mit euch zu sprechen. Wir werden dort alle Fragen beantworten und ein letztes Update zur Kampagne geben.

Aber nach der Kampagne… nun, wenn wir unser Ziel erreichen, ist es an der Zeit, Pilzling 2.0 zu bauen!!! Wenn wir es nicht schaffen, müssen wir über viele Dinge nachdenken und vielleicht einige unserer Pläne überdenken.

Bleibt in den letzten 7 Tagen dran, um zu sehen, ob wir unser Ziel erreichen oder nicht! Wir sind fast da, aber wir brauchen eure Hilfe, um es zu erreichen. Sagt euren Freunden und eurer Familie Bescheid, teilt unsere Kampagne oder Blogbeiträge und kauft, wenn ihr könnt, etwas von unserer StartNext-Website 😀

Wir sehen uns alle am Donnerstag!

Trevor, Christian, Fabian und Vanessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s